Wie im Februar mitgeteilt, will sich die rs GmbH für den Kapitalmarkt öffnen und die Umwandlung in die Rechtsform der Aktiengesellschaft forcieren. 

Im Zuge dessen haben die Gesellschafter Anfang Dezember die Erhöhung des Stammkapitals um € 150.000 auf € 200.000 beschlossen. 

Mit der notariellen Eintragung ins Handelsregister wird im ersten Quartal 2019 gerechnet.