Bereits seit April 2018 wurden (wir berichteten) bei mittlerweile über zehn Fahrten regelmäßige Transporte mit Geschenken und Dingen des täglichen Gebrauchs (von Augentropfen bis Zahnbürste) für bedürftige Kinder nach Moldawien u.a. seitens der rs GmbH finanziert und organisiert.

Wir möchten Ihnen die bei der aktuellen Auslieferung im August aufgenommenen Bilder nicht vorenthalten, welche unsere russischsprachige Projektpartnerin Irina bei der Übergabe an Kinder eines Waisenhauses aufgenommen hat.

Die Kinder sind uns so an das Herz gewachsen, dass wir auch weiterhin helfen werden.