Wie in unseren News vom Juni 2018 angekündigt wurde die erste geplante Kapitalerhöhung auf € 50.000 nunmehr am 04.07.2018 in das Handelsregister eingetragen.

Wie bereits im Februar erwähnt ist mittelfristig die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft geplant. Um diesem Ziel näher zu kommen sind zukünftig weitere Kapitalrunden vorgesehen. Diese Kapitalmaßnahmen dienen u.a. der Expansion und der Verbreiterung der Angebotspalette im Reisesegment.